eToro Copytrader

Mit der Gründung um Jahre 2007 hat eToro den Grundstein für eine Erfolgsgeschichte gelegt. Mittlerweile sind über 3 Millionen Trader dort aktiv. Und dieser enorme Anstieg ist vor allem auf eins zurückzuführen: Innovation! eToro hat Features und Produkte entwickelt, die nirgendwo sonst vorzufinden sind. Und das muss man diesem Broker einfach mal zugute halten. Eine dieser Innovationen ist der Copytrader, der 2011 an den Start gegangen ist. Schauen wir uns einmal an worum es sich dabei eigentlich handelt.

Was ist dieser Copytrader bitteschön?

Sie haben sich bestimmt auch schon einmal gefragt was manche Menschen so erfolgreich macht. Sie wissen oft nicht mehr als andere und sind auch nicht besser ausgebildet. Trotzdem scheint es einen sechsten Sinn zu geben um in manchen Situationen einfach besser abzuschneiden als alle anderen. Forex Trading ist genau das. Und eToro hat mit dem OpenBook die abgeschlossenen Trades und die Erfolge für alle sichtbar gemacht.

Hier klicken und den Copytrader selbst ausprobieren

Copytrader ist aber das eigentlich Interessante. Denn dabei kann man ohne Probleme andere Trader kopieren ohne selbst etwas machen zu müssen. Sie können sich diejenigen Trader heraussuchen, die über längere Zeit sehr erfolgreich unterwegs waren und nach wie vor sind.

Wie funktioniert es genau?

Sie mögen denken, dass es sich dabei um einen komplizierten Vorgang handelt, aber das ist garantiert nicht der Fall. Sehr viel einfacher kann es eigentlich gar nicht sein:

Melden Sie sich bei eToro an

Wenn Sie schon ein Konto haben überspringen Sie diesen Schritt. Ansonsten melden Sie sich einfach hier bei eToro an. Als Einzahlung können Sie auch nur $50 tätigen.

Finden Sie die erfolgreichen Trader

Nun kommt der knifflige Teil: erfolgreiche Trader aus der Masse heraus filtern. eToro macht es einem hier oft sehr einfach indem es die top Trader in Listen hervorbringt und mit dem Guru Finder leicht zu finden macht. Dennoch sollten Sie hier gut aufpassen. Denn erfolgreiche Trader werden Ihnen oft nicht auf dem Silbertablett serviert. Sie müssen selbst genau wissen nach welchen Kriterien Sie diese finden möchten. Achten Sie vor allem darauf, dass die Performance auch nachhaltig war. Wer eine erfolgreiche Woche hat ist sicherlich noch kein Kandidat den man einfach kopieren sollte.

Das Kopieren

Hier können Sie nicht nur auswählen wem Sie folgen möchten sondern auch Ihre Bankroll auf mehrere Trader aufteilen. Sie können 20% in Trader A, 10% in Trader B usw. investieren und damit Ihr Risiko streuen. Es kommt ganz auf Ihre Präferenzen an und ob Sie mehr Risiko eingehen wollen oder nicht.

Trades beobachten

Der CopyTrader arbeitet vollkommen selbstständig. Sie müssen rein gar nichts mehr machen nachdem Sie die Trader ausgewählt haben. Außer natürlich die Performance zu beobachten. Betrachten Sie es als langfristiges Investment und schieben Sie nicht gleich Panik wenn Sie nach zwei Tagen im Minus sind. Trotzdem sollten Sie regelmäßig Trader aussortieren wenn Sie damit nicht zufrieden sind und am besten mit anderen ersetzen. So können Sie Ihr Portfolio effizient managen und eine gute Performance sicherstellen.

Weitere nütliche Informationen gibt es zum Beispiel auf der eToro Copytrader Seite oder im Babypips Forum.